Aktuelles aus der Welt des Digital Signage

Unsere Promoscreen Marketing Aktion "Social Media Sommer 2017" startet!

Sichern Sie sich einen Gutschein im Wert von 100,-Euro bei Miete und 200,-Euro bei einem Kauf von den beliebten Promoscreen Produkten bei eingehenden Aufträgen bis zum 31. August 2017 (Demoware ausgeschlossen). 

Was Sie tun müssen um einen Promoscreen Gutschein zu erhalten? Schauen Sie sich unser neues Video auf Facebook über nachfolgenden Link an, schreiben Sie in die Kommentare wie viele verschiedene Promoscreen Produkte Sie sehen können & liken Sie das Video.

https://www.facebook.com/441946702644474/videos/757669474405527/

Und schon erhalten Sie Ihren Gutschein.

Das reicht Ihnen noch nicht? Wir setzen noch einen drauf! Wer unser Video teilt, bekommt bei einem Kaufautrag die Lieferung FREI HAUS!

Kleiner Tipp: Stellen Sie die Videoqualität auf HD (720p) um, damit Sie alle Produkte ordentlich erkennen könnt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und hoffen möglichst viele Rabatte vergeben zu dürfen! :)

 


 

Bekannte Marken aus der Medien- und Veranstaltungsbranche zu Gast in Urspringen

3. ETHA Partnertreffen am 17. und 18.05.2017

Mitte Mai trifft sich im beschaulichen Urspringen in Mainfranken wieder das Who is Who der Veranstaltungs- und Medienbranche. Die ETHA International GmbH & Co. KG veranstaltet die bereits 3. Hausmesse mit über 30 führenden Herstellern, wie EIKI, Mott, Analog Way, Optoma, Shure, Allen & Heath, Roland, Digital Projection, Vioso, Euroscreen, JB Lighting, Pioneer, Martin, DPA Microphones, Hitachi, Mipro, Kramer, Radial, König & Meyer, Draper uvm.. Daneben stellen sich auch die ETHA Abteilungen Promoscreen Deutschland – Digital Signage und Beamerreparatur.de, sowie das Schwesterunternehmen die Optibit GmbH & Co. KG vor.


 Neben den klassischen Messeständen erwartet die Besucher ein breit gefächertes Programm von Fachvorträgen, Schulungen und Workshops. Von Planungsunterstützung, über Beamerpflege- und vergleiche, bis hin zu einem Vortrag über neue Marketing-Wege ist für jeden interessierten Gast etwas dabei. Außerdem wartet der Veranstalter mit einem Beamer Bring-In & Shoot-Out auf. Hierbei wird den Messebesuchern angeboten, ihre vorhandenen Projektoren mitzubringen, um diese mit den Geräten mit der neusten Technik direkt zu vergleichen. Sinn dieser Aktion ist es, auf den schnelllebigen technischen Fortschritt, sowie der verbesserten Energieeffizienz der aktuellen Projektoren aufmerksam zu machen.   


Das 3. ETHA Partnertreffen besticht durch intensive Gespräche und zeichnet sich durch eine persönliche Note aus. Damit setzt sich die Hausmesse von großen Fachmessen deutlich ab. Hektik sucht man hier vergebens. Die Spezialisten aus der Veranstaltungsbranche nehmen sich genug Zeit, um alle Fragen professionell und bis ins kleinste Detail zu klären. Die Aussteller zeigen sich von ihrer aller besten Seite und präsentieren Ihre exklusiven Geräte und Austattungen.


Neben den geschäftlichen Aspekten, bietet das Unternehmen aus Urspringen natürlich auch ein abwechslungsreiches und kulinarische Rahmenprogramm. Vom Weißwurst-Frühstück, über Finger-Food bis hin zum regionalen Abendessen wird für die Messegäste alles vorhanden sein.  Am 17.05. erwartet die Besucher zusätzlich ein toller Fränkischer Abend mit regionalen Köstlichkeiten und geselliger Musik. Wer noch den zweiten Tag nutzen möchte, um weiter Fachvorträge und Schulungen zu besuchen oder weil einfach der Anfahrtsweg zu weit ist, der kann in einem der ausgewählten Partnerhotels ganz in der Nähe übernachten.


Weitere Informationen, sowie ein Anmeldeformular finden Sie auf www.theaterlighting.de.


Die ETHA GmbH & Co. KG hat ausschließlich namhafte Marken im Portfolio und verfügt über einen eigenen Demopool im Bereich Licht-, Ton- und Medientechnik, vertreibt jedoch auch Eigenmarken, wie das Warenwirtschaftssystem PHPW von Optibit und seit 2011 nach vielen Anfragen durch öffentliche Institute auch Digital-Signage-Systeme unter dem Namen Promoscreen Deutschland. Das Team setzt auf höchste Qualität und Zuverlässigkeit. Zudem unterstützt ETHA bundesweit Ingenieurbüros und Fachplaner bei der Ausstattung großer Veranstaltungshallen, Theater und Diskotheken.
  


 

ETHA und Optibit berreicherten die Prolight und Sound in Frankfurt


Urspringer Unternehmen zu Gast auf der Internationalen Fachmesse der Technologien und Services für Entertainment, Integrated Systems und Creation


Mit einem Messestand von knappen 90 qm überzeugte die ETHA GmbH & Co. KG aus Urspringen auf der diesjährigen Prolight und Sound 2017, die vom 04.-07.04. in Frankfurt stattfand. Mit dabei aus dem Produktportfolio waren die hauseigenen Digital-Signage Displays und Werbestelen von Promoscreen Deutschland, sowie der bundesweit bekannte Projektor-Dienstleister Beamerreparatur.de. Daneben konnten sich die Besucher auch über das Schwesterunternehmen, die Optibit GmbH & Co. KG informieren. Der IT-Dienstleister stellte sich und natürlich sein Premiumprodukt, die Unternehmenssoftware PHPW5 vor. 

ETHA International – Vertrieb und Handel für Medien- und Veranstaltungstechnik


Vor Ort konnten sich die Besucher einen Eindruck über das aktuelle „ETHA-Sortiment“ mit seinen vielen Neuheiten aus den Bereichen Licht-, Ton- und Medientechnik machen. Bei einem frischen Mixgetränk in entspannter Atmosphäre an der standeigenen Saft- und Cocktailbar wurden viele Fachgespräche rund um die Veranstaltungsbranche geführt. Das Unternehmen aus dem fränkischen Urspringen wartete auf der Prolight und Sound 2017 unter anderem mit verschiedensten Hochleistungsprojektoren der Insight-, E-Vision-, sowie der Hightlightserie von Digital Projection auf. Daneben führte ETHA Topmodelle von JB-Lighting auf ihrem Messestand vor. Die Besucher konnten einen Blick aus erster Hand auf die Produkte P4, P7 CMY Spot, Sparx 7, Sparx 10, A8 und A12, sowie verschiedenen Videomischern von Roland und Funkstrecken von Shure werfen.


Promoscreens – Digital- Signage Made in Germany


Die hauseigene Marke Promoscreen Deutschland stellte sich ebenfalls auf der Messe vor. Die Präsentationsbildschirme und Werbedisplays können direkt bei ETHA in Urspringen bezogen werden. Gerade jetzt Richtung Sommer überzeugen die Outdoorgeräte durch die Strahlkraft der Bildschirme. Mit Hilfe des Digital-Signage ist eine Änderung des Contents via Internetverbindung von überall aus möglich. Durch die entspiegelten Displays, welche eine Leuchtkraft von bis zu 5.000 cd/m² besitzen, kann dem Sommer und der Sonne entspannt entgegen geblickt werden. Aber auch die Indoor-Geräte wussten zu überzeugen. Egal ob Pulte und Tische, Stelen oder Kiosk-Systeme. Das breitgefächerte Produktportfolio deckt jeden Kundenwunsch ab. Großen Eindruck bei allen Besuchern machte der 84 Zoll Touchbildschirm mit 4K-Auflösung inklusive eigenem Standfuß und Transportcase. Durch eine ausgeklügelte Technik und mit Hilfe eines kleinen Elektromotors lässt sich dieser Promoscreen, trotz eines Gewichts von 125 KG, in weniger als zehn Minuten von nur einer Personen aufstellen. Interessenten, die sich überlegen einen Promoscreen anzuschaffen, bietet Promoscreen.de neben dem Kauf auch die Möglichkeit von Leasing, Kurz- und Langzeitmiete an.


Beamerreparatur.de – Die bekannteste Beamerreparatur Deutschlands


Die Servicewerkstatt Beamerreparatur.de von ETHA konnte man ebenfalls auf dem Messestand finden. Diese Abteilung kümmert sich um die Reparatur von professionellen Videoprojektoren mit dem Ziel, die Geräte der Kunden kostengünstig und so schnell wie möglich zu reparieren. Neben der Instandsetzung werden die Projektoren zusätzlich neu abgeglichen bzw. justiert und dann einer Qualitätsprüfung während eines Testlaufes unterzogen. Ob Großprojektor, Theaterprojektor, Kinoprojektor - ob Beamer eines Tagungsraumes oder Hotels. Die kompetenten Techniker und Meister haben mit jedem denkbaren Gerät schon Erfahrungen gemacht und finden immer die angenehmste Lösung für den Kunden. 


Optibit – Unternehmenssoftware von Buchhaltung bis Lager

Auf der Internationalen Fachmesse der Technologien und Services für Entertainment, Integrated Systems und Creation durfte natürlich ETHAs Schwesterunternehmen, die Optibit Gmbh & Co. KG, nicht fehlen. Das Softwarehaus präsentierte sich und sein Aushängeschild, die Unternehmenssoftware PHPW5. Mit Hilfe der Promoscreens testeten zahlreiche Besucher begeistert eine Demo-Version der von Optibit entworfenen und plattformunabhängigen Unternehmenssoftware PHPW5. Von Termin- und Kontaktverwaltung über Warenwirtschaft, Lager und Bestand bis hin zum E-Mail Management deckt PHPW5 alle betrieblichen Vorgänge flexibel ab und ist mit anderen Programmen kompatibel. Daneben kümmert sich der IT-Dienstleister für Programmierungen und Webdesign um die Soft- und Hardware der Promoscreens. Die Vorteile der kurzen Wege und geringen Kosten kommen natürlich dem Händler und somit dem Endverbraucher entgegen.

ETHA international GmbH & Co. KG
Andreas Hoffmann
Muttertal 6 - 8
97857 Urspringen - Deutschland
Tel: +49 (0) 9396 97019-0
Fax: +49 (0) 9396 97019-9
E-mail: info@etha.de

 



 

Digitale Werbung und die Herausforderung mit dem Wetter


Freuen wir uns nicht alle, wenn die ersten Sonnenstrahlen im Sommer die Erde küssen? Wenn die erste Schneeflocke von Frau Holle aus dem Kissen geschüttelt wird? Doch die Menschen in der Werbebranche stellt genau das vor eine riesige Herausforderung.

Vor allem mit den modernen digitalen Werbedisplays (Digital-Signage) gibt es immer wieder Schwierigkeiten, welche vor allem im Outdoorbereich die darauf angezeigte Werbung unkenntlich machen. Durch die meist zu geringe Strahlkraft der Bildschirme kommen diese nicht gegen die Helligkeit der Sonne oder die Reflektionskraft des Schnees an. Zudem sollte man darauf achten, dass die Oberfläche entspiegelt ist. 

Alt oder neu? Modern oder klassisch?
Natürlich könnte man jetzt sagen, man bleibt bei der altbewährten und gedruckten Plakatwerbung. Dagegen sprechen jedoch die vielen Vorteile des Digital-Signage. Eine Änderung kann schnell vorgenommen werden und zwar via Internetverbindung von überall aus. Je nach Lösung können die Inhalte an die Tageszeit angepasst werden und erreichen somit mehr Personen der gewünschten Zielgruppe. Außerdem weisen viele Studien nach, dass Menschen bewegter Werbung mehr Achtsamkeit schenken als herkömmlichen Print-Produkten.

Und wie sieht nun die Lösung aus?
Dieser Problematik hat sich die Marke Promoscreen angenommen und zusammen mit dem Hersteller Keewin eine IP65 fähige Outdoor-Stele entwickelt, mit der diese ganzen Herausforderungen beseitigt, und die Vorteile geschaffen wurden. Durch ein eingebautes, entspiegeltes Display mit einer Leuchtkraft von bis zu 5.000 cd/m² freuen sich dann auch die Werbemacher über Sonne und Schnee. Das Pünktchen auf dem „i“ ist dazu noch die eingebaute Klimaanlage, die dafür sorgt, dass das System stets stabil läuft und weder wegen Überhitzung oder Unterkühlung abstürzt.
Erhältlich ist die Digital-Signage Stele von Promoscreen  in 55“ und 46“, sowie mit oder ohne Touch-System.
Promoscreens in Deutschland

Bezogen werden können Promoscreens bei Promoscreen Deutschland und bei ETHA, dem Großhandel für Tagungs- und Medientechnik im fränkischen Urspringen. Als Spezialist für Videotechnik besticht ETHA durch kompetente Beratung, Qualität und Zuverlässigkeit der Großbild-Displays. Deswegen setzt ETHA auf Markenkomponenten für den Industrieeinsatz und fertigt jedes Display mit deutscher Qualität. Für Interessenten, die sich überlegen einen Promoscreen anzuschaffen, bietet Promoscreen.de neben dem Kauf auch die Möglichkeit von Leasing, Kurz- und Langzeitmiete an.
 

 


 

 

Sind Sie schon in der digitalen Welt angekommen?

 

 

Sie kennen sicherlich den Hype um neue Smartphones, die jeder schnellstmöglich haben will. Das mithalten in der neuen Technik. Egal an welchem Ort arbeiten die Menschen mit Tablets und Smartphones.  Langeweile entsteht mittlerweile durch klassisch gedruckte Werbung, wie Werbeplakate, die kaum noch Beachtung erfahren. Das Auge sucht sich automatisch die bewegten Blickpunkte. Das bestätigen mittlerweile weitreichende Studien.

Deswegen Fragen wir Sie: Sind Sie schon in der digitalen Welt angekommen? Nicht nur Privat sondern auch Geschäftlich? Haben Sie den gewinnbringenden Effekt der animierten Werbung für Ihr Geschäft bereits entdeckt?

Nein?

Mit unserem super Eyecatcher-Spezial Angebot erhalten Sie nun die Beste Gelegenheit für Ihren Einstieg.
Entscheiden Sie sich jetzt für leistungsstarke Industriedisplays von Promoscreen.
Das Promoscreen Display PS-PW08 und die Promoscreen Stele PS-PI10 haben jeweils eine Größe von 42“ mit Full-HD Auflösung und starker Leuchtkraft. Durch den günstigen Monatsbeitrag, erhalten Sie die Chance, mit dem zukunftsweisenden und dazu umweltfreundlichen Werbemagneten Ihre Umsätze zusätzlich aufzupolieren.

Denn das Beste daran ist, dass Sie nicht nur Ihren Umsatz damit steigern, sondern zusätzlich Gewinn durch das Vermieten von Werbefläche erzielen können. (s. Finanzierungsbeispiel im Anhang)

Was sagen Sie dazu?
Kontaktieren Sie uns unter Tel.: 09396 / 9701-90


Warten Sie jedoch nicht zu lange. Das Interesse ist groß.
Natürlich sind alle Größen, Sonderfarben und –Ausstattungen möglich. Fragen Sie dazu gerne nach.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

 


 

 

 

 

Die brandneue Steglos-Videowall – grenzenlose Videopräsentätion


Wenn Sie Ihre Produkte mit hochklassigen Videopräsentationen strahlen lassen möchten, stoßen Sie immer an die gleichen ärgerlichen Grenzen:
 

  • Projektoren brauchen freie Bahn und können nicht überall angebracht werden.
  • Monitore sind nicht immer groß genug
  • LED-Wänden fehlt das Detail


Die brandneue Steglos-Videowall PS-ZB00-55 von Promoscreen fegt diese Grenzen nun hinweg und wir zeigen Ihnen anhand von 5 Punkten, warum der Klassenprimus in jeder Ihrer Planungen eine Rolle spielen sollte.


1.  Wie groß darf es werden? Egal. Die Promoscreen Videowall besteht aus beliebig vielen komplett randlosen 55‘‘ Zoll Displays in Full-HD, die perfekt aneinander und miteinander verbunden werden. Jedes Detail bleibt erhalten, auch wenn Sie Inhalte in Bühnengröße darstellen wollen. Wie das funktioniert erklären wir Ihnen gleich.

2. 
Ihre Botschaft verdient perfekte Farben. Das sollte sich auch nicht durch Lichteinstrahlung ändern. Unsere Displays leuchten selbst hell und farbecht und sind anders als selbst hochwertige Projektoren komplett unabhängig von Lichtverhältnissen oder Leinwänden. Sie kennen einschläferndes Dämmerlicht während hochkarätigen Vorträgen von teuer bezahlten Rednern, nur damit die Präsentation lesbar bleibt. Das muss nicht sein.

3. Komplett unterbrechungsfrei, geht nicht? Geht wohl. Die Promoscreen Videowall setzt eine patentierte Technik ein, mit denen die Übergänge zwischen den Bildschirmen nahtlos verbunden werden. Jede andere Videowall hat zwischen den Displays unausweichliche, hässliche Balken – nicht die Promoscreen-Videowall. Bereits ab einer Distanz von einem Meter sind die Übergänge vollkommen unsichtbar. Ein durchgängiges Display mit 4 Metern Diagonale? Ja, mit Promoscreen.

4. Große Fläche braucht viel Platz? Das ist Vergangenheit. Mit der Promoscreen-Videowall können Sie meterlange, schmale Durchgänge von einem zusammenhängenden, deckenhohen Display flankieren lassen – ohne Projektion und ohne grobes LED-Geflimmer. Stattdessen kann jeder Betrachter pixelgenau alles erkennen was Sie darstellen, über die komplette Fläche hinweg.

5. Riesige Displays sind riesig teuer. Richtig, und genau aus diesem Grund ist die Promoscreen Videowall kein einziges, riesiges Display. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Promoscreen-Videowall ist überragend. Jedes unserer Displays ist ein handgewartetes Qualitätsprodukt.

Fragen Sie noch heute weitere Informationen zur PS-ZB00-55 an, aber lassen Sie sich nicht zu lange Zeit. Aufgrund der bestehenden Nachfrage kann sich die Lieferzeit mitunter verzögern.

Hier anfragen oder senden Sie eine E-Mail an info@promoscreen.de

 


 

Promoscreen kündigt das neue Rand- und Steglosdisplay PS-ZB00-55 an

(Urspringen, 03.09.2015) Die Marke Promoscreen aus dem fränkischen Urspingen bietet mit den randlosen Displays der Zero Border Serie nun hochqualitative Displayeinheiten ohne Rand an, die speziell für den Bau von großformatigen Videowänden ausgelegt sind.

Die randlosen Geräte setzen hierbei auf ein patentiertes System, bei dem Micro-LEDs die unumgänglichen Verbindungsbereiche der Displays überlagern und Bildinformationen in diesen Bereichen kopieren. Für den Betrachter ergibt sich ein ununterbrochenes, durchgehendes Bild über alle Bildschirme hinweg, schon ab einer Blickdistanz von einem Meter.

Unglaubliche Bildgrößen werden einfach möglich

Die Promoscreen Zero-Border-Wall wird aus einzelnen, steglosen 55 Zoll Bildschirmen mit einer Einzelauflösung von 1080p nahtlos zusammengesetzt und lässt damit riesige Bildschirmkonstruktionen in jeglicher dimensionalen Zusammensetzung zu. Egal ob hochkant oder quer, 2x2 oder 16x4, die Promoscreen Zero-Border-Wall liefert ein gestochen scharfes Bild.

Herkömmliche Displays stoßen mit jedem zusätzlichen Zoll in der Größe auf technische Probleme, sie werden kostspieliger, schwerer, schadensanfälliger und komplizierter in der Handhabung.  Ein Display über der 90 Zoll Grenze benötigt bereits ein mehrköpfiges Team bei Transport und Installation, jeder kleine Schaden ruiniert das gesamte Display. Die randlosen Displays von Promoscreen bieten damit mehr als nur eine Alternative, denn sie sind durch ihren modularen Aufbau leichter, wartungsärmer und einfach mit zwei Personen zu montieren.

Überragende Bildqualität

Jedes Display für sich alleine stellt Bilder mit 1080p dar. Damit ergibt sich für die Gesamtinstallation schon ab vier Displays eine Gesamtauflösung von 4K, die sich mit jeder Erweiterung noch erhöht. Die echten Steglosdisplays strahlen dabei mit 600 Candela so hell, dass selbst an hellen Orten ein klares, deutliches Bild zu sehen ist.

Betreiber der Videowall benötigen für die Promoscreen Zero-Border-Wall keine aufwändige Hardware, wie Splitrechner oder Bildprozessoren. Die komplette Videowall kann über einen einfachen HDMI-Anschluss mit Inhalten gespeist werden.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Eine Videowall aus randlosen Steglosdisplays eignet sich z.B. hervorragend in Besprechungs- und Präsentationsräumen mit ungünstigen Lichtverhältnissen oder freistehend in Räumen mit hoher Deckenhöhe, wie Hallen und Atrien, in denen ein üblicher Projektor nur schwer einzusetzen ist. Durch die hohe Helligkeit und die patentierte Randfreiheit geht dabei keine Bildfläche verloren.

Promoscreens in Deutschland

Bezogen werden können Promoscreens bei Promoscreen Deutschland und bei ETHA, dem Großhandel für Tagungs- und Medientechnik im fränkischen Urspringen. Als Spezialist für Videotechnik besticht ETHA durch kompetente Beratung, Qualität und Zuverlässigkeit der Großbild-Displays. Deswegen setzt ETHA auf Markenkomponenten für den Industrieeinsatz und fertigt jedes Display mit deutscher Qualität. Für Interessenten, die sich überlegen einen Promoscreen anzuschaffen, bietet Promoscreen.de neben dem Kauf auch die Möglichkeit von Leasing, Kurz- und Langzeitmiete an.

 

Mehr Informationen und Preise hier

 


 

Promoscreen bietet mit der Digital Signage Serie OUTDOOR IP65 nun auch Qualitätsstelen für den Außenbereich an

(Urspringen, 14.07.2015) Die Marke Promoscreen aus dem fränkischen Urspingen bietet mit der Serie OUTDOOR IP65 nun hochqualitative Mediastelen an, die speziell auf den Einsatz im Freien ausgelegt sind.

Die Geräte der Serie sind alle, wie der Serienname verrät, nach der Norm IP65 vor Wind und Wetter geschützt und werden fest an ihrem Standort verankert. Das massive Edelstahlgehäuse bietet dabei einen stabiles Diebstahlshindernis. Mit bis zu 2000 Candela pro Quadratmeter  erreichen die Großbilddisplays von 46 oder 55 Zoll dabei hervorragende Helligkeitswerte auch bei starker Sonneneinstrahlung. Die Glasfront aus entspiegeltem und verstärktem Glas garantiert zusätzlich eine hohe Lebensdauer.

Neben einer massiven Multimediasäule und einem verstärkten Einbaudisplay besteht die Bauserie dazu aus den modularen Geräten der Typen OUTDOOR IP65 3-7, die wahlweise einen oder zwei Standfüße haben und entweder hochkant oder quer aufgebaut werden können. Dabei ist es egal, ob die Geräte an Decken oder Wänden hängen oder auf festem Grund stehen.

Dennoch eine vollwertige Digital Signage Stele

Alle Geräte der Serie bleiben dabei vollwertige Digital-Signage-Systeme mit eingebauter Rechenhardware.  Je nach Geräteausstattung können Anzeigenaufträge, Bilder und Videos per LAN eingespielt, aber auch per SD-Karte oder USB-Stick übergeben werden.

 

Mehr Informationen und Preise hier

 


 

Promoscreen.de Digital Signage startet neu

(Urspringen, 01.07.2015) Die Mediadisplays und Touch-Terminals von Promoscreen haben ein neues Gewand erhalten.

Seit dem 01.07.2015 hat die Website von Promoscreen – Hersteller von Multimediastelen aus dem fränkischen Urspringen – ein neues Gesicht. Mit dem neuen Design wird ein noch größerer Fokus auf das Produktsortiment gelegt und die digitalen Werbebildschirme in das rechte Licht gerückt. Farblich trennt sich Promoscreen von dem schweren dunkelblau und wählt einen moderneren, dezent farbenfrohen Ansatz.

Das Unternehmen verspricht sich von der Stiländerung vor Allem einen Wandel in der Wahrnehmung, hin zu einer Marke für Stil und Qualität. „Unsere Techniker fertigen jedes Gerät mit Geduld und Sorgfalt, das sollte sich auch im Markenbild widerspiegeln.“ Erklärt Andreas Hoffmann, Geschäftsführer der ETHA international GmbH, der Dachmarke von Promoscreen. „Bei uns erhält man nicht irgendein Werbedisplay, sondern Qualität und Handarbeit.“

Großbildschirme auch auf dem kleinen Bildschirm

Mit dem neuen Layout ist Promoscreen.de nun auch auf mobilen Endgeräten komfortabel zu bedienen und folgt damit aktuellen Trends. Im Zuge des Redesigns bietet Promoscreen viele Digital Signage Systeme, wie beispielsweise Kiosksysteme oder Touch-Tische zu Sonderkonditionen an. Interessierte Kunden können sich hier direkt an die Promoscreen-Zentrale wenden.

 


 

Promoscreen Werbebildschirme und Stelen jetzt mit 4K-Auflösung  in bis zu 98 Zoll

(Urspringen, 14.01.2015) Die Erfolgsgeschichte der digitalen Großwerbebildschirme aus dem Hause Promoscreen im fränkischen Urspringen geht mit neuen 4K-Displays und 2,5 Metern Bildschirmdiagonale in die nächste Runde.

Promoscreen bietet seinen Kunden nun als Vorreiter in der Digital-Signage-Branche die 4K-Option für alle bestehenden Modelle und für Displays bis zu 98 Zoll Bildschirmdiagonale an. Werbetreibende können mit den Promoscreen-Stelen und Pulten in 4K damit erstmals extrem realistische und besonders detailreiche Bilder nutzen, um noch leichter die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zu lenken.

Wer bereits einmal in den Bann eines Ultra-HD Bildschirms gezogen worden ist, der kennt den Zauber, der von dem gestochen scharfen Bild der neuen Displaygeneration ausgeht.

"Hat man einmal zum Beispiel einen Werbefilm auf unseren 4K Promoscreens gesehen, kommt einem ein normaler Bildschirm wie Milchglas vor.“, sagt dazu Selim Ekic, Verkaufsleiter von Promoscreen. „Das ist digitale Werbung der nächsten Generation.“

Mehr Bild auf einem Promoscreen

Ermöglicht wird dies durch eine viermal feinere maximale Auflösung von 3.840x2.160 Pixeln. Gerade aus eventüblichen Betrachtungsdistanzen wirkt die Darstellung dadurch deutlich lebendiger und realistischer.

  


 

Promoscreen Android
Apps auf der großen Leinwand

(Urspringen, 01.07.2014) Nach dem großen Erfolg der überdimensionalen Präsentationsdisplays der Marke Promoscreen auf Events und in Läden deutschlandweit, bringt ETHA nun eine Variante mit dem high-tech Betriebssystem Android auf den Markt.

Damit holt das Unternehmen aus Bayern nun mit einem Schlag die geballte Funktionsfülle des Google Play Store (ehem. Android Market) in die Welt der interaktiven Großflächendisplays. In der Folge können erstmals die Funktionen bekannter oder kundeneigener Apps am Point-of-Sale oder auf Veranstaltungen im Großbild interaktiv zur Verfügung gestellt werden - und das in der durch iPad und Tabs gewohnten Bedienung per Touchscreen.

"Unternehmen standen immer nur vor der Wahl: Statische Präsentation, Programme die nie auf Touchscreens ausgelegt waren, oder aufwändige Sonderentwicklung für nur wenige Anlässe.", erinnert sich Andreas Hoffmann, Geschäftsführer der ETHA international. "Android und damit den Play Store auf den Promoscreen zu bringen war da für uns einfach der logische Schritt."

Weniger Hardware, weniger Energie, weniger Lärm

Neben den Vorteilen auf der Anwendungsseite hat der Einsatz des linuxbasierten Betriebssystems in der Version Jelly Bean außerdem massiven Einfluß auf die benötigte Hardware und bietet dem Kunden dadurch ein für den Hochklassemarkt unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gerade auch umweltbewusste Firmen, für die green-it mehr als nur ein Buzzword ist, sollten aufhorchen: Promoscreen Android benötigt nur Bruchteile der Energie von bisher marktüblichen Displaystelen, erzeugt zusätzlich deutlich weniger Elektrosmog und ist dabei vollkommen geräuschlos - ein wichtiges Kriterium für stundenlang laufende Terminals in geschlossenen Räumen.

 


 

 

Europameisterschaft Oleee Oleee

Heute schon an DAS Event des Jahres denken und Frühbucher-Rabatt für Komplettpakete sichern!


DER BALL ROLLT - am 10.06.2016, in 115 Tagen, ist es wieder soweit. Die Fußball-Europameisterschaft hält Einzug. 
Diesmal sind gleich 24 Mannschaften am Start um den begehrten Pokal zu erobern. 
Ein Highlight für jede Veranstaltung! Das 84“ Profi-Display von Promoscreen.

Haben Sie Ihr Public-Viewing schon geplant? Dann sichern Sie sich jetzt 84“ der Extraklasse. Das entspricht einer Bildschirmdiagonale von 214cm und das mit einer 4K-Auflösung. So wird für Ihre Gäste jedes Spiel zum Hautnah-Erlebnis. Durch das gehärtete Sicherheitsglas und dem sehr stabilen Rahmen aus Aluminium hält der PS-TI4K selbst aufgewühlten Fans stand. Für die richtige Helligkeit sorgen neben dem Industriepanel, die eingebauten Backlight LEDs. Aufgrund der enormen Leuchtstärke und des entspielgelten Frontglases ist selbst direkte Sonneneinstrahlung kein Problem.

Unser Angebot für Sie:

Tagesmietpreis bei Deutschlandspiel nur 499,00 €

4 Wochen Miete (vom 10.06. – 10.07.2016) inkl. Rolltage gratis

84“ Display mit 4K-Auflösung 
inkl. Receiver, Soundanlage mit 2x hochleistungslautsprecher von HK Audio / Linear5 mit je 1000 Watt RMS, Lautsprecherstative und Standfuß

Der Knaller-Allround-Preis für nur 3999,00 €

 

Alle Infos finden Sie hier

 

 

Groß, Größer, Videowall


84“ ist zu klein für Sie? Dann legen wir gerne noch einen drauf!
110“ Videowall für Ihr Public-Viewing der Extra-Klasse.

Durch die patentierte randlose Darstellung der Bilder, haben Sie keine sichtbaren Balken, die das Bild stören und vielleicht den Ball verschlucken. Erleben Sie riesen Bilder ohne störenden Rand in 4K-Auflösung
Wie ein Magnet zieht diese Videowall Ihre Gäste an. Steigern Sie damit Ihr Image und Ihren Umsatz!!!!

Unser Angebot zur EM:

Videowall 110“ (2x2 Displays je 55“) zur Miete. 
inkl. Receiver, Soundanlage mit 2x hochleistungslautsprecher von HK Audio / Linear5 mit je 1000 Watt RMS, Lautsprecherstative und Standfuß

Tagesmietpreis bei Deutschlandspiel nur 1499,00 €

ODER

4 Wochen Mietzeitraum 10.06. – 10.07.2016 + Rolltage gratis nur 8995,00 €

Alle Infos finden Sie hier

 

 


 

 

Winterknüller

Wenn die Temperaturen sinken, purzeln auch die Preise.

Deswegen ist der TP16 bis zu 33% reduziert! 

Nutzen Sie "Digital-Signage" z.B. zur Begrüßung Ihrer Gäste bereits im Eingangsbereich und hinterlassen Sie damit einen professionellen ersten Eindruck. Durch die elegante und moderne Optik liegen Sie voll im Trend und punkten mit neuester Technologie im Informationsbereich. Werbung, Präsentationen oder auch Filmdarstellungen werden, dank der Full-HD-Auflösung, mit diesem besonderen Eyecatcher zum "Magneten".

 

 

Parse Time: 0.413s